www.feuerwehr-doerth.de 

Wohnhausbrand in Pfalzfeld

Am 18.03.2005 um 00:55 Uhr wurde die FF Dörth durch die SPI zu einem Wohnhausbrand in Pfalzfeld alarmiert. Die Feuerwehr aus Pfalzfeld benötigte Unterstützung bei einem Vollbrand eines Wohnhausen. Die FF Dörth stellte die Wasserversorgung zum TLF Emmelshausen sicher und sicherte mittels einem Innenangriff mit dem neuen Hochdrucklöschgerät das angrenzende Wohnhaus. Um 03:00Uhr  konnte die FF Dörth die Einsatzstelle wieder velassen.

zurück

www.feuerwehr-doerth.de